Zielorientierung trifft Handschlagqualität

Ich freue mich auf eure Unterstützung & darauf, gemeinsam für Niederösterreich zu arbeiten.

Mit Absenden dieses Formulares erkläre ich mich damit einverstanden, dass mich das Team der Volkspartei Niederösterreich per E-Mail über aktuelle politische Themen und Ereignisse, geplante Veranstaltungen, Berichte darüber, weitere Mit-Mach-Aktionen und Nachrichten aus der Wahlbewegung auf dem Laufenden hält und meine Daten zu diesem Zweck verarbeitet werden. Näheres siehe Datenschutz.

Nummer 1 bei Kaufkraft

Nummer 1 bei Kaufkraft

Niederösterreich liegt im Vergleich der Kaufkraft vor allen anderen Bundesländern.

mehr dazu >

Start für NÖ Card

Start für NÖ Card

Freien Eintritt bei 312 Ausflugszielen gibt’s seit 1. April wieder mit der NÖ Card.

mehr Infos >

Petra Bohuslav
vor 8 Std.
Nach dem „Kräftemessen“ bei den Lehrlingswettbewerben der Sparte Industrie wurden heute die Sieger vor den Vorhang gebeten. Gemeinsam mit Wirtschaftskammer Präsidentin Zwazl und Spartenobmann Salzer durften wir die Gewinner auszeichnen. Wir sind stolz auf unsere Lehrlinge 👍🏻💪🏻

Hinterlasse mir eine Nachricht

„Maßstab für den Erfolg einer Wirtschaft kann nicht allein das Erzielen von Gewinn sein. Immer wird das Ergebnis daran zu messen sein, was für die Menschen dabei erreicht wird.“
Manfred Kock über die Wirtschaft

Mein Ressort

Sport

Von der Breite bis zur Spitze bietet Niederösterreich allen Sportbegeisterten etwas. Sei es durch gute Infrastruktur wie dem Stadion in St. Pölten oder durch die Unterstützung von Top-Veranstaltungen wie dem Wachaumarathon oder alle zwei Jahre dem Damen-Skiweltcup am Semmering.

Auch die Unterstützung kleiner Vereine und vor allem des Nachwuchs wird mit der neuen niederösterreichischen Sportförderung sichergestellt. Hier lautet die oberste Prämisse: Das Geld muss bei den Athletinnen und Athleten ankommen.

Wirtschaft

Die niederösterreichischen Unternehmen zu unterstützen – egal jeder Phase des Unternehmertums – ist mein Ziel als Wirtschaftslandesrätin. Das fängt bei der Gründerunterstützung und der Hilfe bei der Suche nach einem optimalen Betriebsstandort an, geht über diverse Förderaktionen bis hin zum Aufzeigen von neuen Chancen wie etwa Wirtschaft 4.0 oder neuen Auslandsmärkten. All diese Maßnahmen sind in der Wirtschaftsstrategie 2020 festgesetzt, die als Leitfaden für das Ressort fungiert.

Das erfolgreiche Zusammenspiel zwischen der Landesabteilung Wirtschaft, der Wirtschaftsagentur des Landes Niederösterreich - ecoplus, dem RIZ Niederösterreich und der Unternehmensfinanzierung NÖBEG sowie externen Partner wie der Wirtschaftskammer Niederösterreich oder der IV Niederösterreich wurde auch auf europäischer Ebene wahrgenommen. So ist Niederösterreich die amtierende europäische Unternehmerregion 2017.

Tourismus

Niederösterreich ist das „Land für Genießerinnen und Genießer“. Das Angebot an die Gäste ist entsprechend vielfältig: ob kultureller oder kulinarischer Genuss, ob Abenteuer in den heimischen Bergen oder Seen oder einfach die Seele in den vielfältigen Landschaften Niederösterreichs baumeln zu lassen – Niederösterreich bietet allen Besucherinnen und Besuchern etwas.

Die drei wichtigen Säulen des heimischen Tourismus sind Ausflugs- und Urlaubstourismus, Gesundheitstourismus und Geschäftstourismus. Um diese optimal zu nutzen wurde die Tourismusstrategie 2020 entwickelt, die drei Ziele hat: die Wertschöpfung im Ausflugstourismus auf rd. 1,1 Milliarden Euro zu erhöhen, die Steigerung der Nächtigung von derzeit rd. 6,9 Millionen auf über 7 Millionen pro Jahr und die Qualitätspartnerbetriebe zu erhöhen.